Aktuelle Meldungen

23.03.2015
HYDRO_AS-2D Logo

HYDRO_AS-2D 4.0

Die Version 4.0 ist die erste gemeinsam von Dr. Nujic und Hydrotec weiterentwickelte Version. Anwender können mit ihr Modelle in kürzerer Zeit berechnen, erhalten Hinweise zur Qualität der Daten und finden in der verbesserten Dokumentation zusätzliche Informationen.
09.03.2015

Tag der Hydrologie 2015 – Hydrotec dreifach präsent

Hydrotec stellt beim TdH 2015 drei aktuelle Projekte vor. Themen sind "Urbane Sturzfluten", "Organisation der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie in NRW" und "Bilanzmodell für den Eintrag von Stoffen in die Nordsee".
05.02.2015

Überprüfung von Pegelschlüsselkurven im Extrembereich

Pegelmesswerte liegen meist nur für niedrige Wasserstände vor, während Sie für hohe und extreme Abflüsse fehlen. Der Vortrag beschreibt ein Verfahren auf Basis von HYDRO_AS-2D, mit dem Pegelabflusskurven auch für den Hochwasserbereich gesicherte Werte erhalten.
05.02.2015

„Vorbereitet sein auf urbane Sturzfluten“ in Korrespondenz Abwasser Abfall

Die Februar-Ausgabe der Fachzeitschrift KA veröffentlicht einen Beitrag über das von Hydrotec entwickelte Modell-basierte Verfahren, mit dem sich die Gefährdung durch Starkregen / urbane Sturzfluten auf dem Gebiet einer Kommune analysieren lässt. Damit können Kommunen effektive Maßnahmen festlegen und künftig Schäden durch Starkregen verhindern.
12.01.2015
NASIM-Logo

NASIM 4.4 ist fertig!

NASIM 4.4 bietet neue Werkzeuge, mit denen Sie Rückhaltebauwerke und Kanalnetze optimieren können. Anwender können mit wiederbenutzbaren Zeitreihen Rechenzeit sparen und erhalten zusätzliche Funktionen, mit denen sie Tabellen komfortabel bearbeiten können.
04.12.2014

Wassertage Münster 2015 – Starkregen und urbane Sturzfluten

Die Fachhochschule Münster veranstaltet am 24.-25. Februar 2015 die Fachtagung "Wasser in der Stadt – Lebensräume – Risiken – Entwicklungen". Hydrotec präsentiert dort ein modellbasiertes Verfahren zur integrierten Ermittlung urbaner Überflutungsrisiken.
10.11.2014

19.11.2014 – Symposium zum Hochwasserrisikomanagement in NRW

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz lädt für den 19. November 2014 zum HWRM-RL-Symposium "Hochwasserrisiken gemeinsam meistern - Maßnahmen gemeinsam umsetzen" in die Messe Essen ein. Hydrotec und das Büro Infrastruktur und Umwelt unterstützen das Ministerium fachlich und organisatorisch bei der Durchführung der Tagung.
10.11.2014

Beitrag „Einsatz eines 2D-hydrodynamischen Modells zur Berechnung von Überflutungsflächen“ in KW 11/2014 —

Die Ausgabe 11/2014 der Fachzeitschrift Korrespondenz Wasserwirtschaft veröffentlicht einen Fachbeitrag unserer Mitarbeiter Dr. Alpaslan Yörük und Dr. Oliver Buchholz. Sie geben Empfehlungen zur Qualitätssicherung beim Einsatz von HYDRO_AS-2D zur Hochwasservorsorge. Der Beitrag beschreibt Defizite in der Geometrie und den Berechnungsergebnissen eines 2D-Modells, die bei unsachgemäßer Handhabung entstehen und zeigt auf, wie Modellierer diese mit Analysewerkzeugen oder GIS-Operationen vermeiden können.