Aktuelle Meldungen

18.08.2014

Starkregenereignisse Juli 2014 – Hydrotec im Fernsehen

"Tropische" Wetterverhältnisse mit Starkregen führen in diesem Sommer vielerorts zu überfluteten Straßen und vollgelaufenen Kellern. WDR und ARD berichteten, wie unsere Modellrechnungen dazu beitragen, dass Kommunen und Anwohner solchen Ereignissen künftig besser begegnen können.
30.07.2014

Veröffentlichung „Wasserkraftanlagen umweltverträglich und gewinnbringend modernisieren“

Das in dem Beitrag vorgestellte Querbauwerke-Informationssystem QUIS bietet Werkzeuge für nachhaltige Investitionen. Es unterstützt Betreiber und Genehmigungsbehörden bei der ökonomischen Bewertung der Modernisierung von Wasserkraftanlagen unter Berücksichtigung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Die Autoren P. Anderer, R. Keuneke (Ing.-Büro Floecksmühle), B. Stark und U. Wolf-Schumann (Hydrotec) pflegen und entwickeln das QUIS im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz.
30.05.2014

5. Mai 2014: Hochwassertag Baden-Württemberg

Der erste Hochwassertag in Baden-Württemberg informierte am 5. Mai 2014 in Stuttgart über neue Gesetzesregelungen sowie Möglichkeiten der Eigenvorsorge. Hydrotec präsentierte am Messestand aktuelle Projekte zum Hochwasserschutz in Baden-Württemberg und stand für Fragen zur Verfügung.
30.05.2014

HYDRO_AS-2D – Zusammenarbeit mit Dr. Nujic verstärkt

Seit über 10 Jahren arbeitet Hydrotec als Anwender der HYDRO_AS-2D Programmfamilie und im Vertrieb mit dem Ingenieurbüro Dr. Nujic, Rosenheim zusammen. Aktuell haben unsere Büros eine verstärkte Kooperation für die Software-Entwicklung vereinbart.
28.05.2014
NASIM

NASIM 4.3

NASIM 4.3 bietet neue Funktionen zur Auswertung und Darstellung der Ergebnisse. Außerdem können Anwender Simulationsvarianten intelligent automatisieren, indem Sie NASIM-Scripting auf Basis von Python einsetzen.
11.04.2014

Veröffentlichung: KNEF++

Die Ausgabe 4/2014 der Fachzeitschrift Korrespondenz Wasserwirtschaft veröffentlicht einen Fachbeitrag unserer Mitarbeiter F. Hatzfeld und D. Sobolewski zusammen mit M. Scheibel (Wupperverband). Das vorgestellte Projekt des Wupperverbands erweitert die bekannten Werkzeuge des KNEF um ökologische und hochwassertechnische Aspekte und führt ein Bewertungsverfahren der möglichen Maßnahmen ein. Die dadurch deutlich werdenden Synergieeffekte und die berechneten Kosten-Nutzen-Faktoren ermöglichen es, Maßnahmen zu beurteilen und zu priorisieren.
07.04.2014

Jabron 6.9

Jabron 6.9 berechnet die Schubspannungs- und Geschwindigkeitsverteilung über jedes Profil. Sie können mit der Version Daten im EWAWI+-Format einlesen und bearbeiten und erhalten zusätzliche Optionen zur Erstellung von Querprofil-Plots.
10.03.2014

NASIM 4.3 für Sie verfügbar —

NASIM 4.3 bietet neue Funktionen zur Auswertung und Darstellung der Ergebnisse. Außerdem können Anwender Simulationsvarianten intelligent automatisieren, indem Sie NASIM-Scripting auf Basis von Python einsetzen.