Arbeitsbereiche und Leistungen


Komplexe wasserwirtschaftliche Zusammenhänge hydronumerisch abzubilden gehört zur Kernkompetenz von Hydrotec. Wir erstellen Simulationsstudien zur Hydraulik von Fließgewässern für den Hochwasserschutz und die Vorsorge vor Starkregen sowie zur Hydrologie von urbanen und natürlichen Abfluss-Systemen.

Auf Basis der Modellergebnisse führen wir die Objektplanung für wasserwirtschaftliche Projekte aus.

Softwareprodukte und Entwicklung


HYDRO_AS-2D, NASIM, Jabron und TimeView liefern zuverlässige Informationen für die Bewirtschaftung von Gewässern, Entwässerungssystemen und Berechnungen für Starkregen. Zusammen mit Deltares entwickeln wir Vorhersagesysteme auf Basis von Delft-FEWS sowie kundenspezifische Datenbank- und Informationssysteme und beraten Kunden beim Einsatz von GIS-Software von Esri. Mit Schulungen und Hotline-Support unterstützen wir die Anwender.

21.07.2021
hydrotec-bei-quarks-extra-zu-hochwasser

Hydrotec bei Quarks extra „Wie Regen lebensgefährlich wird“

Die Quarks-Extra-Sendung des WDR vom21.07.2021 stellt die kommunale Starkregenstudie Grevenbroich vor und interviewt unsere Mitarbeiterin A. Sintic zum Thema Starkregenvorsorge.
20.07.2021
HydroAS-Webviewer

Hydrotec macht Starkregen berechenbar.

Schützen Sie Ihre Kommune vor Starkregen und urbanen Sturzfluten. Wir machen Starkregen berechenbar mit 2D-Simulation, GIS-Analysen und konkreten Maßnahmenkonzepten.
20.07.2021

NASIM 5.2 ist verfügbar

NASIM 5.2 bietet Neuerungen in der Modellierung von Speicherbauwerken im Kanalnetz, im Import von Bauwerken und Gewässern in die Geodatenbank und erweitertes Postprocessing durch hydrodynamische Längsschnitte.
16.07.2021

Integration von HYDRO_AS-2D in Virtual River

HYDRO_AS-2D ist nun in die Simulationssoftware Virtual River von GR-Consult integrierbar. Hydrotec und GR-Consult haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!
15.07.2021

Bayerischer Rundfunk berichtet zu Hochwasserschutzkonzept MainSteigerwald

Wir erarbeiten das Hochwasserschutzkonzept für die Region MainSteigerwald. Projektleiter Leandro Mücke ist aktuell vor Ort und erkundet die Hochwasserlage. Der BR berichtet über das Projekt.
12.07.2021

Erfolgreiches regionales Delft-FEWS-Anwendertreffen 2021

Im Juli 2021 nahmen über 40 Anwender*innen und Interessierte am regionalen Delft-FEWS-Anwendertreffen teil. Hier finden Sie die Präsentationen zum Herunterladen.

Schulungen & Online-Seminare

Steigen Sie mit unseren Schulungen professionell in die Anwendung unserer Software-Produkte ein oder erweitern Sie Ihre Kenntnisse in einem der Seminare oder Online-Seminare.

Zur Terminübersicht