Aktuelle Veröffentlichungen und Vorträge

(Auszug aus der Gesamtliste)

2021

Buchholz, O.; Yörük, A.; Hinsberger, R: Digitale Daseinsvorsorge im Bereich des Starkregenrisiko-Managements. In: Ländlicher Raum (2021); Nr. 3, S. 42-45

Buchholz, O.; Johann, G.; Piroth, K.; Ross, U.: Die räumliche und zeitliche Überlagerung von Starkregen und Hochwassergefahren und ihre Darstellung, In: HKC Werkstattbericht 2021 „Umgang mit hydrologischen Belastungsgrößen in Zeiten des Klimawandels – Hochwasser und Starkregen, S. 58-69; HKC HochwasserKompetenzCentrum e. V., Köln 2021, ISBN 978-3-9823473-0-1

Evers, M.; Johann, G.; Buchholz, O.; Burghoff, O.; Czernetzki, M.; Hartmann, T.; Kaiser, R.; Kahlix, T.; Küsel, A.; Lenz, J.; Nieberg, R.; Pohl, C.; Schlenckhoff, A.; Schüttrumpf, H.; Vallender, N.; Vogt, R.; Wang,  M.; Willkomm, M.: Extremhochwasser nimmt zu – Wie handeln? Statement des HochwasserKompetenzCentrum e.V. (HKC) vom 06.08.2021, (siehe https://hkc-online.de/de/Newsdetails?nid=525)

Einfalt, T; Rothe, B.; Gehrmann, T.; Netzel, F; Schimetzek, V; Quirmbach, M.: Wann ist ein Trend ein Trend? – Überlegungen zu Trends und Sprungstellen in Zeitreihen. In: WasserWirtschaft (2021); Nr 7-8, S. 20-24

Dorp, M.: Integrierte Modellanwendungen in Regenwasserbewirtschaftung, Stadthydrologie und Einzugsgebietshydrologie. In: GWF Wasser | Abwasser (2021), Nr. 6, S. 48-50

Einfalt, T.; Gehrmann, T.; Rothe, B.; Netzel, F.: Wann ist ein Trend ein Trend? Überlegungen zu Trends und Sprungstellen in Zeitreihen, 3. Bochumer Hydrometrie-Kolloquium, 24. Februar 2021, Bochum – Vortrag

2020

Bothe, T.; Buchholz, O.; Mandel, P.: Starkregenstudie Oranienburg – Überflutungsanalyse für flaches Gelände mit hohem Grundwasserstand. In: Korrespondenz Wasserwirtschaft (2020), Nr. 11, S. 641-645

Buchholz, O.: Starkregenmodellierung – Mit allem rechnen. In: der gemeinderat (2020), Nr. 4, S. 54

Buchholz, O.; Metzen, A.; Mittelstädt, R.: Starkregenvorsorge in laufende Planungs- und Umsetzungsprozesse zum Hochwasserschutz integrieren. In: Korrespondenz Wasserwirtschaft (2020), Nr. 4, S. 220-223

Becker, B.; Buchholz, O.; Burkamp, H.; Frey, S.; Haberl, U.; Patzke, S.; Smoorenburg, M.: Entwicklung eines Abstautools für das Entscheidungshilfesystem der Stauraumsteuerung an der österreichischen Drau, 43. Dresdner Wasserbaukolloquium 2020, „Interdisziplinärer Wasserbau im digitalen Wandel“ (Veranst.), 5. März 2020, Dresden – Vortrag

Schröder, H.: Optimierter Hochwasserrückhalt für die Stadt Oelde. In gwf Wasser|Abwasser (2020), Nr. 10, S. 25 – 27

Yörük, A.: Herausforderung Starkregen: Empfehlungen für die modelltechnische Berechnung von extremen Ereignissen, IWASA 2020 – Internationales Wasserbaukolloquium Aachen (Veranst.), 9. Januar 2020, Aachen – Vortrag

 

Die Auflistung aller Veröffentlichungen und Vorträge finden Sie hier.