23.11.2017

Hydrotec erweitert das Sobek-Modell der Donau

Hydrotec erweitert das Sobek-Modell der Donau in Zusammenarbeit mit Deltares damit es hochwasserrelevante Prozesse besser abbildet. Das Projekt im Auftrag der BfG startete im September 2017.
23.11.2017

Strömung detailliert berechnen

Drei Gewässerabschnitte sollen ökologisch durchgängig und für den Wassertourismus besser passierbar umgestaltet werden. Hydrotec modellierte die Gewässerabschnitte mit HYDRO_AS-2D, um die Strömung detailliert zu berechnen und die optimale Planungsvariante zu finden.
23.11.2017

Erschließungen und Bauvorhaben vor Starkregen sichern

Mit Überflutungsnachweisen stellen Bauträger und Investoren sicher, dass ihre Bauobjekte bei einem Starkregen nicht überflutet und beschädigt werden. Hydrotec erstellt Überflutungsnachweise mithilfe von HYDRO_AS-2D.
23.11.2017

2D-Modell der Binnenweser

Im Auftrag der BfG erstellen Hydrotec und Deltares ein großräumiges 2D-Modell für die Binnenweser mit 400 km Fließlänge. GIS-Werkzeuge und die Jabron-Querprofildatenbank unterstützen das Datenhandling und den Aufbau des Modells.
23.11.2017

eGovernment-System eNHWSP für das Nationale HWS-Programm

Das eGovernmentsystem eNHWSP unterstützt Bund und Länder dabei das Nationale Hochwasserschutzprogramm umzusetzen. Die Akteure stimmen damit Maßnahmen ab, planen die Mittel und verwalten die Fördergelder. Hydrotec hat das E-Government-System im Auftrag der BfG entwickelt.