15.11.2013

Gebietsforen 2013

Die Gebietsforen 2013 dienen zur Themen- und Verwaltungsgrenzen übergreifenden Information und Diskussion der wichtigen Fragen der Gewässerbewirtschaftung zur Umsetzung der EU-WRRL.
11.04.2014

Veröffentlichung: KNEF++

Die Ausgabe 4/2014 der Fachzeitschrift Korrespondenz Wasserwirtschaft veröffentlicht einen Fachbeitrag unserer Mitarbeiter F. Hatzfeld und D. Sobolewski zusammen mit M. Scheibel (Wupperverband). Das vorgestellte Projekt des Wupperverbands erweitert die bekannten Werkzeuge des KNEF um ökologische und hochwassertechnische Aspekte und führt ein Bewertungsverfahren der möglichen Maßnahmen ein. Die dadurch deutlich werdenden Synergieeffekte und die berechneten Kosten-Nutzen-Faktoren ermöglichen es, Maßnahmen zu beurteilen und zu priorisieren.
30.05.2014

Wirkung von Einleitungen auf potenzielle Lachslaichgewässer

Für den Wasserverband Eifel-Rur (WVER) hat Hydrotec untersucht, ob sich die Zuflüsse der Rur im Hinblick auf Misch- und Regenwasser-Einleitungen ebenfalls als Lachslaichgewässer eignen. Dazu modellierten wir Transport und Umsatz von AfS, Ammoniak und Sauerstoff im Gewässer.
20.01.2015

Hochwasserschutzkonzept Düssel und Hoxbach

Hochwasserrisikomanagement im Stadtgebiet von Düsseldorf Die Hochwassergefahren- und Risikokarten für die Düssel und den Hoxbach zeigen die hydraulischen Engstellen im Gebiet der Stadt Düsseldorf auf, die ein schadloses Ableiten von Hochwasserabflüssen verhindern. Hydrotec erstellte im Auftrag der Stadt eine Machbarkeitsstudie zur Beseitigung […]
29.11.2016
hydrotec-auch-beim-zweiten-zyklus-der-eu-hwrm-rl-beauftragt

Hydrotec auch zum zweiten Zyklus der EU-HWRM-RL beauftragt

Die Umsetzung der EU Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie ging Ende 2015 in die nächste Runde – den zweiten Zyklus. Das Umweltministerium NRW (MKULNV) hat für diese sechsjährige Phase erneut Hydrotec zusammen mit dem Büro Infrastruktur und Umwelt (IU) mit der Fachberatung beauftragt.