06.04.2004

Hydrothemen Nr. 6 / April 2004

24.04.2006

Querbauwerke-Informationssystem QUIS für Rheinland-Pfalz

Web-Technik unterstützt Land beim Erreichen einer guten Gewässerqualität Am 21. März 2005 hat das Bundesumweltministerium die Ergebnisse der im Rahmen der EU-Wasserrahmenrichtlinie durchgeführten Bestandsaufnahme deutscher Gewässer veröffentlicht. Danach werden bei den Oberflächengewässern nur rund 14 % der bewerteten Wasserkörper die in der […]
23.04.2007

Zweite Stufe der Umsetzung der WRRL

Hydrotec unterstützt Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz Die Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) erfolgt in den Schritten Bestandsaufnahme, Monitoring und Bewirtschaftungsplanung. Die Bestandsaufnahme ist abgeschlossen, die Aufstellung der Monitoring-Programme ist weitgehend fertiggestellt. Aktuell stehen nun die konzeptionellen und operativen Arbeiten zur Beurteilung der Ergebnisse des […]
20.05.2009

Nachweis nach BWK-Merkblatt 7

Im Vorfeld der Veröffentlichung des BWK Merkblatt M7 hat der Wupperverband ein Forschungsvorhaben zur Erprobung seiner Anwendbarkeit initiiert. Hydrotec vergleicht darin den Aufwand und Nutzen der detaillierten Nachweise nach M7 mit den vereinfachten Ansätzen nach M3 und den "Bemessungssicherheiten".
03.10.2009
Hochwassergefahrenkarte

Neue Vorgaben für die langfristige Hochwasservorsorge

Hydrotec arbeitete im Arbeitskreis-Sieg an den Vorgaben zur Umsetzung der EG-HWRM-RL mit. Unser Fachwissern floss ein in die durchzuführenden Analysen, die Entwicklung von Verfahrensvorschlägen und Mustern für Karten sowie in die Redaktion von Texten und Veröffentlichungen.