03.06.2015

WWI GIS-Client

Das Web-basierte System WWI stellt allen Mitarbeitern einer Organisation mit Internettechnologie Daten zu Gewässern, Bauwerken, Einzugsgebieten etc. zur Verfügung. Mit der Version 7.0 steht den Nutzern ein neu konzipierter WWI GIS-Client zur Verfügung.
12.08.2015
FIS-Module

FIS-Demoversion verfügbar

Das Web-System FIS entlastet Fischerei-Fachleute von Schreibtisch-Tätigkeiten. Mit dem FIS pflegen Sie Daten effizient, sie werten Informationen per Knopfdruck aus und organisieren Befischungen und Besatzmaßnahmen. Hydrotec stellt FIS als kostenlose Demo-Version bereit.
04.11.2015

Neuer Ansatz zur Kalibrierung von N-A-Modellen

Einen neuen Ansatz zur Kalibrierung von N-A-Modellen anhand der Eigenschaften kleinster räumlicher Einheiten stellte unser Mitarbeiter Manfred Dorp im Rahmen des 4. Trierer Workshops N-A-Modellierung in Trier vor.
04.11.2015
WSV-Atlas

Geo-Informationen der Bundeswasserstraßen

Hydrotec unterstützt die BfG bei der Pflege der Geo-Daten zu den Bundeswasserstraßen. Wir informieren Sie über ein Konzept zur automatischen Pflege der VerkNet-Geometrie- und Stationierungsdaten sowie die internationale Harmonisierung der VerkNet-Datenmodelle.
04.11.2015
Main bei Frankfurt

Hydraulisches Modell der Bundeswasserstraße Main

Im Auftrag der BfG erstellte Hydrotec mit dem Programm SOBEK zwei hydrodynamisch-numerische Modelle für den Main. Um die über 6.000 Querprofildatensätze zu erzeugen und zu handhaben kam ein breites Sprektrum an GIS-Tools und Modellwerkzeugen zum Einsatz.