Starkregenvorsorge – Kommunen setzen auf Modellierung mit HYDRO_AS-2D
15.05.2018
Hydrothemen Nr. 34 für Sie!
15.05.2018

Hydrothemen Nr. 34 / Mai 2018

das Thema Starkregen beschäftigt uns alle. Hydrotec unterstützt Kommunen bei der Vorsorge gegen urbane Sturzfluten kompetent und effizient von der Gefährdungsanalyse bis zum Maßnahmenkonzept. Sprechen Sie uns an!

Auch für die Länder sind wir verlässliche Projektpartner. So z. B. bei der Umsetzung des zweiten Zyklus der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg.

HYDRO_AS-2D 4.4 ist verfügbar. Größte Neuerung: HYDRO_FT-2D – das Modul für Transportprozesse – haben wir voll in die Entwicklungsumgebung integriert. Diese und weitere spannende Themen werden wir beim Anwendertreffen HYDRO_AS-2D aufgreifen. Kommen Sie am 13.-14. November 2018 nach Aachen!

Vorhersage- und Informationssysteme haben sich zu elementaren Instrumenten der digitalen Gewässerbewirtschaftung entwickelt. Informieren Sie sich über

Kontinuierliche Fortbildung und Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. 2018 erhielten unsere Mitarbeiter Zertifikate zum Hochwasserpass HKC sowie zur Administration von ArcGIS Enterprise.

Hydrotec ist für anspruchsvolle Aufgaben der Wasserwirtschaft bestens aufgestellt. Wenden Sie sich an uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Hier finden Sie die Hydrothemen Nr. 34 im pdf-Format (1,2 MB) zum Herunterladen.

Artikel dieser Ausgabe

Veröffentlicht am 15.05.2018