Hydrotec erhält Gütesiegel Innovativ durch Forschung
21.11.2016
Erweitertes Geschäftsführungsteam und Prokura
29.11.2016
Alle zeigen
Hydrothemen Nr. 31, November 2016

Klicken Sie auf das Bild, um die Ausgabe 31 im pdf-Format herunterzuladen.

Hydrothemen Nr. 31 / November 2016

In dieser Ausgabe informieren wir Sie über Neuerungen unserer Softwareprodukte HYDRO_AS-2D und LASER_AS-2D, die wir auch auf dem Anwendertreffen im Oktober 2016 vorgestellt haben.
Hydrotec verfügt über hohe Fachkompetenz auf allen Ebenen der langfristigen Hochwasservorsorge. Das Vorhersagesystem Delft-FEWS hat sich im deutschsprachigen Raum mit einem breiten Anwendungsspektrum etabliert. Seit 2011 begleiten wir die in NRW zuständigen Behörden bei der Umsetzung der EU-Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie. Im Auftrag von Kommunen entwickeln wir übergreifende Hochwasserschutzkonzepte wie das für die Veischede, die auch Aspekte der EU-Wasserrahmenrichtlinie berücksichtigen. Unsere 2D-Modellrechnungen des Polders Elisabethenwört tragen zur Verbesserung des Hochwasserschutzes am Oberrhein bei.
Als neuen Arbeitsbereich von Hydrotec stellen wir Ihnen das Lektorat von Fachtexten vor, mit dem wir Sie bei der Redaktion von Texten und Dokumenten unterstützen.
Machen Sie Hydrotec zu Ihrem Partner, um zukunftsweisende Lösungen für anspruchsvolle Aufgaben der Gewässerbewirtschaftung zu erhalten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Hier finden Sie die Hydrothemen Nr. 31 im pdf-Format (5,8 MB) zum Herunterladen.

Hydrothemen Nr. 31, November 2016

Artikel dieser Ausgabe

Veröffentlicht am 29.11.2016