Grundwasser-Modell
08.08.2011
Aktualisierung N-A-Modell Obere Ems
08.08.2011

HORIX

Entwicklung eines operationell einsetzbaren Expertensystems zum Hochwasserrisikomanagement unter Berücksichtigung der Vorhersageunsicherheit

Auftraggeber:

Bundesministerium für Bildung und Forschung – BMBF: Risikomanagement extremer Hochwasserereignisse RIMAX, Projektträger Jülich

Problemstellung, Aufgabe, Zielsetzung

Das Gesamtziel des Projektes ist die Entwicklung eines regelbasierten Expertensystems zur Hochwasservorhersage bzw. Hochwasserwarnung, basierend auf berechneten Szenarien der Modellkette Niederschlagsvorhersage – NA-Modellierung – hydraulische Modellierung, mit Angabe der Unsicherheiten (Projektschwerpunkt).

Hydrotec bearbeitet das Teilprojekt 6: Quantifizierung der Unsicherheiten und Abhängigkeiten der Modellparameter.

Hier finden Sie weitere Informationen im PDF-Format:

Projektpartner und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Markus Disse (Projektleitung), Universität der Bundeswehr München, Institut für Wasserwesen
  • Dr. Tibor Molnar, Ingenieurbüro für Umweltmanagement und Wasserwesen, Unterhaching
  • Prof. Dr. Gerd Schmitz, TU Dresden, Institut für Hydrologie und Meteorologie
  • Prof. Dr. Markus Casper, Universität Trier, Physische Geographie
  • Prof. Dr. András Bárdossy und Prof. Dr. Silke Wieprecht, Universität Stuttgart, Institut für Wasserbau
  • Dr. Hartmut Sacher, Dr. Oliver Buchholz, Hydrotec Ingenieurgesellschaft für Wasser und Umwelt mbH, Aachen

Ergebnisse und Produkte

Das Expertensystem dient der Erweiterung des Vorhersagehorizonts und kann aufgrund der Kalibrierung in den ausgewählten Einzugsgebieten operationell eingesetzt werden.
In Abhängigkeit von Wettervorhersage und Gebietszustand werden wahrscheinliche Verläufe des vorhergesagten HW mittels dynamischer Überschwemmungskarten bereitgestellt.

Ansprechpartner, weitergehende Hinweise:

  • Ansprechpartner beim Auftraggeber: Dr. Ingo Fitting, BMBF
  • Ansprechpartner bei Hydrotec: Dr.-Ing. Hartmut Sacher, Dr.-Ing. Oliver Buchholz
  • Laufzeit: 6/2005 – 12/2007
Veröffentlicht am 08.08.2011