Vortrag zu High Performance Computing in der 2D-hydronumerischen Modellierung
14.09.2021
Starkregengefahrenkarten für den Rheinisch-Bergischen Kreis veröffentlicht
27.09.2021

NASIM 5.2 ist verfügbar

NASIM 5.2 – Neuerungen in Kanalnetzmodellierung,  Geodatenhaltung und Postprocessing

NASIM 5.2 steht Wartungskunden ab sofort zum Download zur Verfügung.

Neuer Transportelementtyp „Speicher Kanalnetz“

NASIM 5.2 ermöglicht die einfache Modellierung von Fang-, Durchlauf- und Verbundbecken im Haupt- und Nebenschluss. Bei Schmutzfrachtnachweisen ist zu beachten, ob der Überlauf in das Gewässer aus anlaufender oder ablaufender Welle stammt. Diese Angaben können Sie in NASIM 5.2 einfach mit wenigen Zahlen parametrisieren durch Angabe der Beckengröße, maximalen Zufluss und Weiterleitung zur Kläranlage.

Um den Rückhalteraum eines Kanalsystems gut abzubilden, wurde das Attribut „Volumen im Kanalnetz oberhalb“ für Speicher ergänzt. Das Volumen wird im Sinne eines Rückstauvolumens genutzt.

Postprocessing: Längsschnitte aus hydrodynamisch gerechneten Bereichen

NASIM 5.2 ist verfügbar

Postprocessing verbessert: Längssschnitt aus hydrodynamisch gerechneten Bereichen aus NASIM exportierbar.

Ergänzend zu den hydrologischen Längsschnitten können Sie aus hydrodynamisch berechneten Modellbereichen (s. NASIM HDR) aus den Profildaten hydrodynamische Längsschnitte erzeugen. Sie zeigen für jedes modellierte Gewässer Wasserstände und Abflüsse zu jedem Profil.

Import von Geodaten von Gewässern und Bauwerken

Fließgewässer können als Linien und Bauwerke als Punktgeometrie in die NASIM Geodatenbank importiert werden. Beim Import von Bauwerken werden Modellattribute direkt aus den Geodaten abgeleitet.

Beim Import von Gewässern können diese mit den natürlichen Teilgebieten verschnitten werden. Dadurch lässt sich die Länge von Fließstrecken sehr einfach ermitteln.

Geodaten-Views: Vorgefertigte Sichten in der Datenbank

Sind Geodaten in einer Projektdatei vorhanden, werden vorgefertigte Sichten (Datenbank-Views) in der Datenbank vorgehalten. Sie enthalten Geometrien und Stammdaten der Elemente und können als Layer im GIS visualisiert werden.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie in den Release-Notes zu NASIM 5.2

NASIM 5.2 für Sie

Als Wartungskunde erhalten Sie kostenlos ein Update. Registrierte Nutzer finden NASIM 5.2 zum Download auf unserer Homepage. Wenn Sie NASIM lizenzieren oder Ihre bestehende Lizenz aktualisieren möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an vertrieb@hydrotec.de.

 

Veröffentlicht am 15.09.2021