05.04.2010

Bundeswasserstraßennetz im GIS

Hydrotec unterstützte die BfG dabei, ein GIS-kompatibles Gewässernetz zu erarbeiten, das die Stationierung der Bundeswasserstraßen räumlich zuordnet. Die BfG kann ihre Gewässerinformationen zu Bauwerken, Maßnahmen etc. komfortabel geografisch und kartografisch verwalten und auswerten.
06.04.2010

eGovernment für die Wasserwirtschaft in Rheinland-Pfalz

MIP-Förderung unterstützt die Wasserwirtschaftsverwaltung bei der Vergabe von Fördermitteln für wasserwirtschaftliche Projekte. Das eGovernment-System fungiert als Kommunikations- und Datenplattform für Kommunen und Behörden und sorgt für die effienziente und transparente Bearbeitung von Förderanträgen.
14.04.2011

A2O ArcGISs to Oracle

Der kombinierte Einsatz von ArcGIS Produkten und Oracle liegt nahe und lässt sich mit dem in ArcGIS implementierten „Direct Connect“ noch leichter realisieren. Mit dem von uns entwickelten ArcGIS Werkzeug A2O können Sie direkt Daten zwischen ArcMap und Oracle transferieren.
26.10.2011

WWI – Wasserwirtschaftliches Informationssystem

Zentraler Datenbestand, dezentrale Nutzung – von diesem Grundprinzip profitieren die Anwender des Wasserwirtschaftlichen Informationssystems WWI. Mit dem Web-System können sie einfach auf den gesamten Datenpool zugreifen und Informationen abfragen oder hinzufügen.
27.04.2016
Esri Developer Summit 2016 - Convention Center Palm Springs

Teilnahme am Esri Developer Summit 2016

Unter den 1500 Teilnehmern am Esri Developer Summit 2016 in Palm Springs war auch unser Mitarbeiter Michael Bellinghausen. Er informierte sich dort über die aktuellen Neuerungen und Methoden in der Software-Entwicklung mit Esri-Produkten.