24.04.2006

Querbauwerke-Informationssystem QUIS für Rheinland-Pfalz

Web-Technik unterstützt Land beim Erreichen einer guten Gewässerqualität Am 21. März 2005 hat das Bundesumweltministerium die Ergebnisse der im Rahmen der EU-Wasserrahmenrichtlinie durchgeführten Bestandsaufnahme deutscher Gewässer […]
23.04.2007

Zweite Stufe der Umsetzung der WRRL

Hydrotec unterstützt Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz Die Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) erfolgt in den Schritten Bestandsaufnahme, Monitoring und Bewirtschaftungsplanung. Die Bestandsaufnahme ist abgeschlossen, die Aufstellung der Monitoring-Programme […]
13.04.2008

Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie in Nordrhein-Westfalen

Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie in Nordrhein-Westfalen Die nordrhein-westfälischen Beiträge zu den Bewirtschaftungsplänen von Rhein, Weser, Ems und Maas sollen bis zum 22.12.2009 von der Landesregierung verabschiedet und […]
08.08.2011

Aktualisierung N-A-Modell Obere Ems

Aktualisierung N-A-Modell Obere Ems Problemstellung, Aufgabe, Zielsetzung Für die Erstellung von Hochwassergefahrenkarten im Kreis Gütersloh waren die hydrologischen Grundlagendaten auf Basis eines Niederschlag-Abfluss-Modells zu ermitteln. Vorhandene […]
26.10.2011

WWI – Wasserwirtschaftliches Informationssystem

Zentraler Datenbestand, dezentrale Nutzung – von diesem Grundprinzip profitieren die Anwender des Wasserwirtschaftlichen Informationssystems WWI. Mit dem Web-System können sie einfach auf den gesamten Datenpool zugreifen und Informationen abfragen oder hinzufügen.