Online-Kurs HYDRO_AS-2D und QGIS
30.11.2021
Hydrotec-Software frei von Sicherheitslücke Log4Shell
15.12.2021

Hydrotec in der virtuellen Ausstellung des IWASA

Das Internationale Wasserbau-Symposium IWASA findet am 13. Januar 2022 als digitale Veranstaltung statt.

Das 52. IWASA befasst sich mit der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 in Europa. In Deutschland waren besonders Regionen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz betroffen; hier führte der Starkregen innerhalb von wenigen Stunden zu einer Hochwasserkatastrophe mit über 180 Toten und Sachschäden im Milliardenhöhe. Das 52. Internationale Wasserbau-Symposium Aachen bietet eine digitale Plattform, um Erfahrungen, Einschätzungen und wissenschaftliche Expertise zum Themenkomplex Hochwasser zu bündeln und auszutauschen. Neben Erfahrungsberichten aus betroffenen Gemeinden werden Experten des Hochwasserschutzes Impulse und Anregungen für hochwassergefährdete Regionen geben.

Das IWASA hat sich in Fachkreisen als ein stark frequentierter Treff- und Informationspunkt etabliert. Es richtet sich an Fachleute aus den Bereichen Wasserbau und Wasserwirtschaft.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das IWASA wieder digital als Online-Seminar stattfinden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

IWASA 2022Besuchen Sie unseren digitalen Messestand!

Hydrotec ist als Aussteller beim virtuellen IWASA 2022 präsent. Informieren Sie sich dort über unsere Dienstleistungen und Produkte.

Informationen

Veröffentlicht am 02.12.2021