16.03.2015

Lücken zwischen Berechnungsnetzen schließen

Um die Lücke zwischen nicht überlappenden Berechnungsnetzen zu schließen, ist folgende Vorgehensweise zu empfehlen: Erstellen eines Map-Polygons Ausgangspunkt sind die in SMS geladenen Netze, die durch eine schmale Lücke getrennt sind (siehe Abbildung 1). Durch einen Rechtsklick auf den Namen des Meshes […]
16.03.2015

Vergleich von Ergebnissen verschiedener Modelle

Die Ergebnisdateien aus Hydro_AS können in SMS nur zum dazugehörigen Netz geladen werden. Um Ergebnisse verschiedener Zustände zu vergleichen, empfiehlt sich die nachfolgende Vorgehensweise. Als Beispiel sollen die maximalen Wasserspiegellagen (wspl_max.dat) zweier Modelle verglichen werden. Grundsätzlich können alle Ergebnisdateien genutzt werden. Ergebnisse […]
16.03.2015

Feature Stamping

Mittels dieses Tools ist es möglich, Dämme oder Gräben in bestehende Netze einzufügen. Als Eingangsdaten wird ein 2D-Netz sowie eine linienhafte Struktur, die einen Damm oder einen Graben repräsentiert (am besten als 3D-Polylinie), benötigt. Die Daten werden in SMS übernommen, die Polylinie […]