esri-Partner-Logo
Sonderrabatt auf ArcGIS Desktop Lizenzen bis Ende März 2017 – ArcGIS 10.5 kommt
01.02.2017
Hydrotec erarbeitet Hochwassergefahrenkarten Godesberger Bach
09.02.2017

Wasserwirtschaftliche Fachtagungen Anfang 2017

Im Februar und März diesen Jahres sind wir auf interessanten Veranstaltungen der Wasserwirtschaft vertreten. Besuchen Sie unseren Stand oder nehmen Sie an einem Vortrag oder einer Poster-Session teil. Gern stehen wir Ihnen auch in einem Gespräch persönlich zur Verfügung.

Prof. Yörük Referent beim Bochumer Hydrometrie Kolloquium

Fachtagungen Anfang 2017Unser Gesellschafter Professor Dr. Alpaslan Yörük wird in Bochum einen Vortrag zum Thema „Erstellung und Überprüfung von Pegelkurven mit 2D-Simulation“ halten.

Die Tagung des Instituts für Wasser und Umwelt der Hochschule Bochum am 16. Februar 2017 trägt den Titel „messen, bewerten, planen“. Sie stellt das wasserwirtschaftliche Messwesen in den Mittelpunkt.

Informationen: Bochumer Hydrometrie Kolloquium

Fachtagungen Anfang 2017Hydrotec-Stand auf den Wassertagen Münster

Besuchen Sie unseren Stand und informieren Sie sich über Projekte zur Gewässerentwicklung, zur Vorsorge vor urbanen Sturzfluten sowie zu unserem 2D-hydronumerischen Modell HYDRO_AS-2D.

Das Institut für Wasser · Ressourcen · Umwelt (IWARU) der Fachhochschule Münster richtet am 21. und 22. Februar den Fokus auf die zukünftigen Herausforderungen in der Siedlungswasserwirtschaft. Unter dem Titel „Wasser in Deiner Stadt von morgen“ befassen sich namhafte Referenten und Referentinnen mit den Schwerpunkthemen

  • veränderlichen Randbedingungen für die Wasserwirtschaft
  • wasserorientierter Stadtplanung
  • urbanen Gewässern
  • Regenwasserbehandlung
  • Regenwasserbewirtschaftung und Überflutungsvorsorge sowie Erhalt und Entwicklung der Wasserinfrastruktur.

Informationen: Münster Wassertage

Vortrag Dr. Buchholz beim Dresdner Wasserbaukolloquium

Fachtagungen Anfang 2017Unser stellvertretender Geschäftsführer Dr. Oliver Buchholz wird in seinem Vortrag „Modellgestützte Ermittlung der Gefährdung durch urbane Sturzfluten“ die von Hydrotec entwickelte Methodik erläutern und die erfolgreiche Umsetzung in der Praxis vorstellen.

Die traditionsreiche Fachtagung des IWD der TU Dresden trägt in diesem Jahr den Titel „Bemessung im Wasserbau – Klimaanpassung, Untersuchungen, Regeln, Planung, Ausführung“. Sie findet vom 9.-10. März 2017 statt.

Information: Dresdner Wasserbaukolloquium

Poster zum Tag der Hydrologie, Trier

Fachtagungen Anfang 2017Hydrotec stellt in Trier den neu in NASIM implementierten hydrodynamischen Rechenkern im Rahmen der Postersession vor.

In diesem Jahr wird die Tagung der Fachgemeinschaft Hydrologische Wissenschaften in der DWA am 23.-24. März 2017 stattfinden und von der Universität Trier in Zusammenarbeit mit dem Luxemburg Institute of Science and Technology (LIST) ausgerichtet. Sie steht unter dem Titel „Den Wandel messen -Wie gehen wir mit Nichtstationarität in der Hydrologie um?“ und beleuchtet die Aspekte

  • Hydrologische Prozesse im Wandel
  • Statistik und Modellierung des Wandels
  • Innovative Messtechnik und Messnetze in Zeiten des globalen Wandels
  • Nachhaltiges Wasserressourcenmanagement im Wandel

Informationen: Tag der Hydrologie 2017

Veröffentlicht am 06.02.2017