MIP-Förderung in E-Government-Landkarte
05.02.2014
13.-14. März 2014: Dresdener Wasserbaukolloquium
26.02.2014

Fritz Hatzfeld referiert beim Netzwerk Klimadialog

Unser Gesellschafter Fritz Hatzfeld, Experte für Extremwetterereignisse und Risikomanagement, referiert am 18. Februar 2014 im Rahmen eines Seminars des Netzwerks Klimadialog in München zum Thema „Auswirkungen des Klimawandels auf Industrie- und Gewerbegebäude“.
Vortrag von Fritz Hatzfeld: Auswirkungen des Klimawandels auf Industrie- und GewerbegebäudeDas in Bayern angesiedelte Projekt „Netzwerk Klimadialog“ vermittelt Gewerbebetrieben Informationen rund um die betriebliche Klimaanpassung und unterstützt sie bei Maßnahmen zum Klimafolgenmanagement.

Für das 5. Vernetzungstreffen mit dem Thema „Klimaangepasstes Bauen von Industrie- und Gewerbebauten“ am 18. Februar 2014 in München wurde unser Gesellschafter Fritz Hatzfeld als Fachmann für Extremwetterereignisse und Risikomanagement eingeladen.

Sein Vortrag „Auswirkungen des Klimawandels auf Industrie- und Gewerbegebäude“ beschreibt die Folgen von extremen Wetterereignissen wie Starkregen, die aufgrund des Klimawandels verstärkt zu erwarten sind und zeigt auf, wie Industrie- und Gewerbegebäude wirksam geschützt werden können.

Er behandelt die folgenden Themen:

  • Naturgefahren  und Risikomanagement
  • Schadenspotenziale und Anfälligkeiten von Industrie- und Gewerbegebäuden
  • Risikoanalyse und Bewertung
  • Sinnvolle Maßnahmen, innovative Baumaterialien und Technologien zur Verbesserung der Widerstandsfähigkeit von Gebäuden
Veröffentlicht am 10.02.2014