Starkregenstudie Wipperfürth vorgestellt
03.03.2022
Online-Seminar „Interaktive Simulationssysteme für die Wasserwirtschaft“
06.04.2022

Kommen Sie zum Tag der Hydrologie 2022 nach München / Garching

Tag der Hydrologie 2022Im Wandel – Klima, Wasser und Gesellschaft – unter diesem Titel findet am 22./23. März 2022 der Tag der Hydrologie 2022 in der TU München statt.

Besuchen Sie uns am Hydrotec-Stand und informieren Sie sich über aktuelle Projekte zur Klimaanpassung und Regenwasserbewirtschaftung und unser N-A-Modell NASIM.

Im Hinblick auf die fortschreitenden klimatischen Veränderungen widmet sich der Tag der Hydrologie 2022 den neuesten Erkenntnissen aus der hydrologischen Prozessforschung und informiert über methodische Fortschritte im Bereich des hydrologischen Monitorings und der Modellierung. Im Fokus stehen auch neue Wege der Kommunikation, mit der die Schnittstelle von hydrologischer Wissenschaft zu Praxis, Politik und Gesellschaft effizienter und effektiver gestaltet wird. und bietet ExperimentatorInnen, ModelliererInnen und WasserwirtschaftlerInnen ein Forum mit einem hochkarätigen Programm aus Vorträgen und Postersessions.

Zwei spannende Projekte aus den Themenbereichen „Hochwassermodellierung“ und „Integrierte Simulation von Erosion und Starkregenereignissen“ stellen unser Gesellschafter Professor Alpaslan Yörük und Mitarbeiter Rainer Räder im Vortragsprogramm als Ko-Autoren vor:

  • Notwendigkeit und Realisierung von Erosionssimulationen auf Grundlage von Starkregenereignissen (Rebecca Hinsberger, Jochen Kubiniok, Alpaslan Yörük)
  • Das Erfthochwasser vom 14./15. Juli 2021 – Analysen und Einordnungen (Tilo Keller, Helge Bangel, Alpaslan Yörük, Rainer Räder, Christian Gattke)

Im Posterforum präsentiert das LfU Brandenburg ein Projekt zur Hochwasservorhersage, an dem Hydrotec mitarbeitet:

  • Aufbau einer Modellkette für die Hochwasservorhersage an der Spree in Brandenburg

Die Vortragenden und Ausstellenden freuen sich auf ein interessiertes Auditorium und stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch gern zur Verfügung.

Information und Anmeldung

Melden Sie sich an! Hier finden Sie weitere Informationen.

Veröffentlicht am 15.03.2022