Veröffentlichung „Wasserkraftanlagen umweltverträglich und gewinnbringend modernisieren“
30.07.2014
Hydrothemen Nr. 27 / November 2014
01.11.2014

Starkregenereignisse Juli 2014 – WDR-Fernsehen stellt Hydrotec-Projekte vor

Starkregenereignisse Juli 2014 - WDR-Fernsehen stellt Hydrotec-Projekte vor„Tropische“ Wetterverhältnisse mit Starkregen führen in diesem Sommer vielerorts zu überfluteten Straßen und vollgelaufenen Kellern. Der WDR berichtete in seinen Nachrichtensendungen über die aktuelle Situation. Ein Kamerateam hat bei Hydrotec recherchiert, wie unsere Modellrechnungen dazu beitragen, dass Kommunen und Anwohner solchen Ereignissen künftig besser begegnen können. Zu sehen war der Beitrag am 29.07.2014 in den Sendungen WDR aktuell und in der Aktuellen Stunde. Auch das Mittagsmagazin des ARD berichtete zum Thema am 01.08.2014.

Hydrotec-Mitarbeiter sind als Experten zum Thema urbane Sturzfluten bei den Medien gefragt, wenn es darum geht, wie Kommunen und Anwohner sich gegen Starkregenereignisse besser wappnen können.

Das von uns entwickelte Simulations-Verfahren berechnet die innerörtlichen Fließwege des Niederschlagswassers und macht die gefährdeten Bereiche und Gebäude deutlich. Aus diesen Erkenntnissen lassen sich wirkungsvolle Schutzmaßnahmen ableiten und zu einem kommunalen Hochwasserschutzkonzept bündeln.

WDR Beitrag zu Starkregenereignissen

Der WDR sendete den Beitrag am 29.07.2014.

Weitere Informationen

Veröffentlicht am 18.08.2014