Wir überzeugten die Stadt Grevenbroich mit
WDR Aktuelle Stunde am 30.8.2017 zum Thema Starkregen – Hydrotec im Interview
30.08.2017
Erfolgreiches regionales Anwendertreffen Delft-FEWS 2017
11.09.2017

HYDRO_AS-2D – Modellierung von Starkregen erweitert

HYDRO_AS-2D 4.2Ab sofort finden Sie im Downloadbereich unserer Homepage die aktuelle Version HYDRO_AS-2D 4.3.

Wichtigste Neuerung ist die Möglichkeit, zeitlich und räumlich hochaufgelöste Effektivniederschläge zu verarbeiten. Damit können Sie HYDRO_AS-2D für die Simulation von Starkregenereignissen z. B. gemäß den Vorgaben des Landes Baden-Württemberg einsetzen.

Neuerungen in HYDRO_AS-2D 4.3

Erweiterte Starkregen-Modellierung

  • Erweiterung um einen neuen Quellterm-Typ (Effektivniederschlag) pro Knoten und für beliebige Zeitschritte
  • Neue Ausgabedateien: Quellterme, maximale Geschwindigkeit, Zeitpunkt der maximalen Geschwindigkeit und maximale Wassertiefe

Verbesserte Qualitätsprüfung

  • Neue Ausgabe des Präprozessors für Modellqualitätsprüfung: Statistik zu Amin, Winkeln und KUK.

Mehr Übersicht

  • Anwender können Namen für Zulauf-und Auslaufnodestrings sowie für Kontrollquerschnitte in SMS angeben
  • Ausgabe in q_strg.dat wird alphabetisch nach diesen Namen sortiert

Neue Anwenderoptionen

  • Option für „Rechenlauf fortsetzen?“ in SMS erweitert: Rechenlauf ohne Abfrage der Zeitschrittnummer beim letzten gültigen Zeitschritt fortsetzen
  • Dateien wspl_max, schub_max etc. können für einen zeitlichen Abschnitt der Simulation bestimmt werden

HYDRO_AS-2D 4.3 für Sie

Wartungskunden erhalten ein kostenloses Update.

Wenn Sie Ihre Lizenz auf die Version HYDRO_AS-2D 4.3 aktualisieren möchten, schreiben Sie eine E-Mail an uns. Wir erstellen Ihnen gern ein Angebot.

Veröffentlicht am 6.09.2017