WebSeminar „Nachhaltige Entwicklung in Städten und Gemeinden“ am 15.9.2021
16.08.2021
Hydrotec trauert um Dr. Hartmut Sacher
07.09.2021

Umgang mit hydrologischen Belastungsgrößen in Zeiten des Klimawandels – Hochwasser und Starkregen

HKC Werkstattbericht 2021

Klicken Sie auf das Bild, um den HKC Werkstattbericht 2021 herunterzuladen. (Pdf, 28 MB)

Das HochwasserKompetenzCentrum HKC hat einen Werkstattbericht 2021 zum Thema „Umgang mit hydrologischen Belastungsgrößen in Zeiten des Klimawandels – Hochwasser und Starkregen“ veröffentlicht. Erarbeitet wurde das 80 Seiten starke Papier von einer HKC-Projektgruppe, die sich auf Initiative von Prof. Schumann gründete. Unser Geschäftsführer Dr. Oliver Buchholz fungiert als Sprecher dieser Gruppe.

In Zeiten des Klimawandels nehmen die Starkniederschläge messbar zu. Somit verändern sich auch innerhalb von kurzer Zeit die Werte für die Wiederkehrwahrscheinlichkeiten. Das hat Auswirkungen auf die hydrologischen Belastungsgrößen zur Ermittlung von Hochwasser- und Starkregengefahren. Für das Hochwasser- und Starkregenrisikomanagement sind das erhebliche Veränderungen: Ausbaugrade von Hochwasserschutzanlagen verändern sich oder müssten ggf. größer gebaut werden; hydrologischen Grundlagen für die Ermittlung von Überschwemmungsflächen in Hochwasser- und Starkregengefahrenkarten und folglich ihre Ausbreitung variieren, usw..

Der HKC Werkstattbericht 2021 bietet praxisorientierte Hinweise zum Umgang mit hydrologischen Belastungsgrößen zur Ermittlung von Hochwassergefahren vor dem Hintergrund des sich ändernden Klimas in den folgenden Beiträgen:

  • Instationaritäten in den Belastungsgrößen
    • Detektion von Trends und Bruchpunkten; Svenja Fischer, Andreas Schumann
    • Veränderung der Saisonalität HW-Typen; Andreas Schumann
    • Identifikation der Veränderung von Hochwassertypen; Svenja Fischer, Georg Johann
    • Extremwertstatistische Methoden und Bemessungsansätze; Christoph Mudersbach
  • N-Statistik Starkregen; Svenja Fischer
  • Räumliche Verteilung von Extremniederschlägen; Thomas Einfalt, Georg Johann, Marc Scheibel
  • Räumlich und zeitliche Überlagerung von Bemessungsgrößen; Oliver Buchholz, Georg Johann, Klaus Piroth, Uwe Ross

Informationen

Veröffentlicht am 31.08.2021