Nachweis nach BWK Merkblatt M3 / M7, Trennerlass, BWK A-102 und Bodenfilterhandbuch
08.01.2020
Dresdner Wasserbaukolloquium 2020 – Hydrotec stellt Delft-FEWS-Projekt vor
14.01.2020

Internationale Filme zeigen Schönheit aber auch die Gefährdung von Flusslandschaften

Die Living Rivers Foundation präsentiert mit dem flussfilmfest 2020 eine internationale Auswahl an Umwelt- und Outdoor-Filmen in Städten in ganz Europa. Durch den Austausch von Geschichten und die Diskussion wissenschaftlicher Erkenntnisse will sie das Gespräch über Flüsse verändern und zum Handeln anregen.  Die nächsten Flussfilmfeste finden in Düsseldorf, München und Berlin statt.

Das flussfilmfest Düsseldorf 2020

flussfilmfest 2020Zum zweiten Mal findet das „flussfilmfest Düsseldorf“ im METROPOL Filmkunstkino statt – diesmal  am 25./26. Januar  2020. Es ist ein Treffen und Diskussionsforum für Flussfreunde aller Art. Das Filmfest feiert die Schönheit und Vielfalt unserer Flüsse regional und weltweit, fokussiert aber auch deren besorgniserregende Gefährdung.

Im Programm sind zahlreiche internationale Beiträge als auch Filme mit lokalem oder thematischem Bezug zur Situation in den USA, Asien, Afrika, Europa, Deutschland und Nordrhein-Westfalen.

Das Filmfest-Programm zeigt in drei Programmblöcken ein weites Spektrum von Filmen, die sich mit der Schönheit und Zerstörung, aber auch den Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten auf sehr unterschiedliche Weise auseinandersetzen. Wissenschaftler, Naturschützer und Aktivisten,  die sich mit Leidenschaft für ihren Fluss einsetzen, zeigen auf, dass Flüsse neben der ökologischen Bedeutung von intakten Flusslandschaften auch eine wichtige soziale und kulturelle Rolle einnehmen, die in keiner Weise zu vernachlässigen ist.

Das „flussfilmfest Düsseldorf 2020“ will informieren, mobilisieren und inspirieren. Die Flüsse und ihre Auen brauchen viele Mitstreiter, um europa- und weltweit unsere letzten intakten Flusssysteme zu erhalten und die geschädigten zu entwickeln.

Flussfilmfest Düsseldorf 2020

flussfilmfest 2020

Die Living Rivers Foundation präsentiert mit dem flussfilmfest 2020 eine internationale Auswahl an Umwelt- und Outdoor-Filmen in Städten in ganz Europa. Durch den Austausch von Geschichten und die Diskussion wissenschaftlicher Erkenntnisse will sie das Gespräch über Flüsse verändern und zum Handeln anregen. Die nächsten Flussfilmfeste finden in Düsseldorf, München und Berlin statt.

Zusatzinfo
Name
riverfilmfest
Veranstaltungsbeginn
25.01.2020 13:00
Veranstaltungsende
26.01.2020 14:00
Veranstaltungsort
Straße
20 Brunnenstraße
Postleitzahl
40223
Ort
Düsseldorf
Land (ISO Code)
DE
Region (ISO Code)
NRW
Interpret
Typ
Person
Name
METROPOL Filmkunstkino
Angebot
Währung (ISO Code)
EUR
Preis
8,00
Gültig ab
25.01.2020 01:00

Weitere Informationen

Veröffentlicht am 13.01.2020