HYDRO_AS-2D Webinare am 26. und 27. März 2020

HYDRO_AS-2D Webinare am 26. und 27. März 2020

Ausgebucht -Webinar „Starkregenmodellierung mit HYDRO_AS-2D“

Donnerstag, 26. März 2020
10:00 – 16:00 Uhr
Teilnamegebühr: 450 €

Ausgebucht -Webinar „Qualitätssicherung bei der Starkregenmodellierung“

Freitag, 27. März 2020
10:00 – 15:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 450 €

Veranstaltungsflyer herunterladen

Veranstaltungsort

Webinar

Programm

Der Workshop vermittelt Anwendern, Kenntnisse zur Erstellung eines digitalen Geländemodells (DGM) in ArcGIS Desktop und zur Datenaufbereitung für ein hydraulisches 2D-Modell zur Starkregensimulation. Die Teilnehmer erfahren, wie sie den Oberflächenabfluss in HYDRO_AS-2D abbilden können und wie sich die Simulationsergebnisse bzgl. der hydraulischen Gefährdung analysieren lassen.

Referent: Dipl.-Ing. Rainer Räder
Termin: 26.03.2020, 10 – 16 Uhr
Teilnahmegebühr: 450 €

Ablauf

10:00 – 10:30 Uhr: Datengrundlagen

  • Digitales Geländemodell (DGM)
  • terrestrische Vermessung
  • Starkregenszenarien

10:30 – 12:30 Uhr: Vorarbeiten

  • Ermittlung des Einzugsgebiets
  • Erstellung des DGM
  • Prüfung und Aufbereitung der Landnutzung
  • Aufbereitung des DGM
  • Ermittlung des Effektivniederschlags

12:30 – 13:30 Uhr: Pause

13:30 – 15:00 Uhr: Modellerstellung

  • Erstellung als Raster
  • tiefenabhängige Rauheiten
  • Erstellung der Niederschlagsbelastung
  • Berücksichtigung der Kanalisation

15:00 – 16:00 Uhr: Ergebnisauswertung

  • Überflutungstiefen
  • Fließgeschwindigkeiten
  • Abflussganglinien

Bei der Starkregenmodellierung ist großer Wert auf die Qualität der Eingangsdaten und die Ergebnisaufbereitung zu legen. Der Workshop vermittelt grundlegende Aspekte zur Qualitätssicherung bei der Handhabung der Grundlagendaten, geht auf die Prüfung von Modellen anhand von bestimmten Kriterien ein und erläutert die Prüfung der Ergebnisdaten.

Referent: Dipl.-Ing. Rainer Räder
Termin: 27.03.2020, 10 – 15 Uhr
Teilnahmegebühr: 450 €

Ablauf

10:00 – 10:30 Uhr: Aktuelles

  • Handlungsempfehlungen und Leitfäden

10:30 – 11:00 Uhr: Datengrundlagen

  • aufbereitetes Geländemodell
  • hydraulische Modelle, Ergebnisdaten
  • Dokumentation der Begehung

11:00 – 12:30 Uhr: Prüfung der Modelle

  • Prüfkriterien
    • Modelltopografie
    • hydraulisch relevante Strukturen
    • Modellrauheiten
    • Entwässerungsinfrastruktur
    • Effektivniederschlag

12:30 – 13:30 Uhr: Pause

13:30 – 15:00 Uhr: Prüfung der Ergebnisdaten

  • Prüfkriterien
    • Volumenbilanz
    • Abflusskonzentration
    • Hauptfließwege
    • Einstautiefen

Anmeldung

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung das nachfolgende Formular.
Die Anzahl der Teilnehmer ist pro Workshop auf 30 begrenzt. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung.

Anmeldeschluss ist der 15. März.

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

Veränderung der Veranstaltung

Im Ausnahmefall kann es zu einer Aktualisierung des Inhaltes, des Ablaufs oder zu Dozentenwechsel kommen. Diese Veränderungen berechtigen nicht zum Rücktritt von der Teilname

Stornierung und Rückerstattung

Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr kann im Falle einer Stornierung nicht erfolgen. Die Nennung einer Ersatzperson ist möglich.

Datum

Mrz 26 2020 - Mrz 27 2020

Uhrzeit

10:00 - 16:00
Kategorie
Hydrotec | Angela Deppe

Veranstalter

Hydrotec | Angela Deppe
Phone
+49(0)241 94689-800
E-Mail
angela.deppe@hydrotec.de
Website
https://www.hydrotec.de

Es können keine Kommentare abgegeben werden.