Veröffentlichung „Mehr Raum für die Flüsse“ in ArcAktuell 3/2013 —
15.11.2013
Buch „Vorsorgender und nachsorgender Hochwasserschutz“
31.01.2014
Alle zeigen

Die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) nutzt das Vorhersagesystem Delft-FEWS seit mehreren Jahren im Rahmen der operationellen Wasserstandsvorhersage für den Rhein. Im November 2013 erhielt Hydrotec den Auftrag, die bestehende FEWS-Konfiguration bei der BfG räumlich und inhaltlich zu erweitern.

Hydrotec erhält Auftrag zur Erweiterung des Vorhersagesystems

Die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) nutzt das Vorhersagesystem Delft-FEWS seit mehreren Jahren im Rahmen der operationellen Wasserstandsvorhersage für den Rhein. Im November 2013 erhielt Hydrotec den Auftrag, die bestehende FEWS-Konfiguration bei der BfG räumlich und inhaltlich zu erweitern.
Die BfG verstärkt den Einsatz von Delft-FEWS - Hydrotec erhält Auftrag zur Erweiterung des Vorhersagesystems

Das System wird künftig Aussagen für alle Flussgebiete in Deutschland liefern und u.a. standardisierte Berichte zur Unterstützung zahlreicher Aufgaben der BfG wie auch der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes generieren. Ein Schwerpunkt der Erweiterung liegt auf der Erstellung probabilistischer hydrologischer Vorhersageprodukte für die Wasserstraßen.


Weitere Informationen

Veröffentlicht am 05.12.2013