Beitrag „Einsatz eines 2D-hydrodynamischen Modells zur Berechnung von Überflutungsflächen“ in KW 11/2014 —
10.11.2014
Zum Abschied von Fritz Hatzfeld
11.11.2014
Alle zeigen

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz lädt für den 19. November 2014 zum HWRM-RL-Symposium "Hochwasserrisiken gemeinsam meistern - Maßnahmen gemeinsam umsetzen" in die Messe Essen ein. Hydrotec und das Büro Infrastruktur und Umwelt unterstützen das Ministerium fachlich und organisatorisch bei der Durchführung der Tagung.

Hochwasserrisiken gemeinsam meistern

19.11.2014 - Symposium zum Hochwasserrisikomanagement in NRWDas Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz lädt für den 19. November 2014 zum HWRM-RL-Symposium „Hochwasserrisiken gemeinsam meistern – Maßnahmen gemeinsam umsetzen“ in die Messe Essen ein. Hydrotec und das Büro Infrastruktur und Umwelt unterstützen das Ministerium fachlich und organisatorisch bei der Durchführung der Tagung.

Unter dem Motto „Hochwasserrisiken gemeinsam meistern – Maßnahmen gemeinsam umsetzen – Hochwasserrisikomanagement in Nordrhein-Westfalen“ soll an diesem Tag der aktuelle Sachstand der Hochwasserrisikomanagementplanung vorgestellt und diskutiert werden. Umweltminister Johannes Remmel wird das Symposium mit einem Vortrag eröffnen und an der Diskussion mitwirken.

Das Symposium 2014 findet im Rahmen der Fachkonferenz acqua alta auf der Messe Essen statt. Das genaue Programm wird Ende September veröffentlicht.

Weitere Informationen:

Veröffentlicht am 10.11.2014